In Deutschland werden die HAI Workshops seit 2004 angeboten, von dem gemeinnützigen Verein „Hand on Heart e.V. – Verein zur Förderung von Begegnungen in Liebe und Toleranz“.

Die Organisation der einzelnen Workshops liegt in den Händen von Mikki Kitz. Sie kümmert sich gern persönlich um alle Anfragen und besonderen Belange aller Teilnehmer, wie z.B. auch die eventuelle Unterstützung in finanziellen oder emotionalen Notlagen.

Hier stellt sie sich kurz vor und spricht darüber, wie es zu ihrem persönlichen Engagement für HAI kam.

Zur Kontaktaufnahme wendet Euch gern direkt an sie.